Link verschicken   Drucken
 

 *Herzlich willkommen *

 

 

Die Seniorenbetreuung  ist für mich ein ganzheitlicher Prozess, Körper, Herz und Verstand sollen angesprochen, gefördert und auch gefordert werden.

 

In einem respektvollen, empathischen, aber auch humorvollen Umgang miteinander, arbeite ich auf wertschätzende Art ressourcenorientiert, d.h. ganz persönlich und individuell, da jeder Mensch in sich einzigartig ist.

Ausschlaggebend sind für mich die Wünsche, Bedürfnisse und Möglichkeiten des Kunden.

 

Schwerpunkte meiner Arbeit sind die kognitive und physische Förderung mit meist einfachen Methodiken, Spielen und Übungen. Ich arbeite mit den unterschiedlichsten Gedächtnistrainings, die sinnvoll und stabilisierend wirken, aber eben auch Freude machen sollen.

 

Der Seniorensport umfasst Sitzgymnastik, Sitztanz, Bewegungsgeschichten und Bewegungslieder. 

 

Einen Großteil meiner Arbeit machen natürlich auch Gespräche aus, sei es von der Familie, der Lebensgeschichte, Sorgen und Freuden, das Wetter..es gibt dabei nichts, was zu unwichtig wäre, um sich darüber auszutauschen.

 

Ziel ist die Verbesserung, bzw. Stabilisierung der vorhandenen Fähigkeiten, damit der ältere Mensch so lange wie irgend möglich selbständig und selbstbestimmt leben kann. Und das mit viel Lebensqualität und Selbstbewusstsein.

 

Ganz im Vordergrund stehen dabei neben viel Geduld, Verständnis und Ermunterung auch ganz viel Spaß und Freude, zusammen reden und lachen. 

 

Denn Lebensfreude darf man in jedem Alter und jeder Situation haben. 

 

 

*Seniorenbetreuung ist kein Beruf, es ist Berufung*

 

 

Die Betreuung erfolgt ambulant, bei Ihnen Zuhause.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Ich bin restlos begeistert von der liebevollen und kompetenten Betreuung. Frau Ratzel ist mit dem ganzen Herzen dabei und das merkt man einfach. Vielen lieben Dank!"

Margit B., 67 Jahre, Berlin

 

Margit

 

Staatlich anerkanntes Angebot zur Unterstützung im Alltag gemäß § 45a SGB XI.

Bei vorhandenem Pflegegrad werden die Betreuungsleistungen über die Pflegekasse abgerechnet.